adam  architekten

Außen InnenLuitpoldhalle-9Luitpoldhalle-14Luitpoldhalle-12

1992 | VERSAMMELN
Luitpoldhalle
Freising

Umbau
BDA-Preis-Bayern

Bei Entwurfsbeginn erscheint alles unlösbar und falsch zu sein, bei der Sanierung der Luitpoldhalle in Freising. Der Blick zu Isar, Moosach und zum Domberg ist verstellt. Kann die verbaute Lagerhalle aus Betonfertigteilen, in eine vielseitig nutzbare Mehrzweckhalle, zu unserer Zufriedenheit umgewandelt werden, war die Frage im Büro? Wir haben es gewagt.
Neben der Gestalt, Licht, Farbe, Offenheit und Transparenz war die Akustik wichtig. Wände, Boden und Decken wurden nicht parallel gestellt, um Flattereffekte der Akustik zu vermeiden. Ein Verteilergang für Service, vor der Rückwand der Halle, kann durch Tore punktuell oder über die ganze Breite geöffnet werden, um z.B. ein Buffet zu präsentieren. Läden in den Souks von Marrakesch boten die Anregung. Max Raabe und sein Palastorchester haben die Halle eingeweiht.